ARTSBYJÖRN

Jörn Schimmelpfeng Fine Art Photography and Photo Arts
© Jörn Schimmelpfeng. All rights reserved.

Viewing all essays in #tfp

Herbstshooting

Für Fotografen ist der Herbst eine wundervolle Jahreszeit und die vielleicht spannenste insgesamt. Es sind nicht nur Farben und der Nebel, sondern auch das warme, weiche Licht und die langen Schatten, die eine tolle Atmosphäre ergeben. Obwohl die Sonne schon viel flacher steht und all zu harte Schatten im Gesicht vermeidet. Oft ist es auch immernoch warm und erlaubt auch mal die Jacke beiseite zu legen. Besonders Gegenlichtaufnahmen sind im Herbst fast magisch. Letzte Woche hatte ich die Gelgenheit mit der wundervollen Zeynep im Stuttgarter Schloßgarten zu shooten. Hier sind einige der Ergebnisse zu sehen.

Interesse am Modeln?

Du bist über 18 und du steht gerne vor einer Kamera? Dann schreib mich einfach an! Als Fotograf bin ich immer auf der Suche nach neuen Gesichtern. Dabei arbeite ich auch sehr gerne mit Einsteigerinnen zusammen und das Shooting ist kostenlos. Keine Angst, bei einem Shooting mit mir passiert nichts, bei dem du dich nicht wohl fühlst. Gute Bilder entstehen nur mit einem entspannten Model.
Wichtig ist, daß du ein gepflegtes Äußeres hast. Zu einem Shooting gehört, daß ein Model für das Shooting passend geschminkt und gekleidet ist. Für Einsteigerinnen ist es hilfreich, wenn sie ein paar Grundlagen im Schminken gelernt hat, da eine professioneller Visagist mit Kosten verbunden ist.
Vor einem Shooting spricht der Fotograf mit dir über das Setup. Das heißt wo findet das Shooting statt, welche Kleidung wird benötigt und wie solltest du geschminkt sein. Es ist bei mir normalerweise kein Problem wenn du eine Begleitperson dabei hast. Diese sollte aber geduldig sein und sich im Hintergrund halten. Ich freue mich aber, wenn sie mir als Kameraassistenz aushilft, wenn ich mal wieder drei Hände benötige. Es gibt immer wieder Bedarf an kleineren Aufgaben, die Beleuchtung zu halten oder dem Model bei der Garderobe zu helfen.

Meine Shootings finden häufig im Freien statt. Als Kulisse nehme ich gerne Parks, Straßen oder die freie Natur. Ich verwende zur Beleuchtung am liebsten natürliches Sonnenlicht ("Available Light") oder einen einfachen Blitz mit einer Softbox.

Nach dem Shooting schicke ich dir eine anzahl Bilder zu, die ich professionell nach-bearbeite. Für gewöhnlich etwa 5 Bilder.

Wichtig für dich ist zu wissen, daß ich ausschließlich auf TFP Basis arbeite. Das heißt wir schließen einen sogenannten TFP-Vertrag ab. Dies ist nach deutschem Recht notwendig, da der Fotograf das Urheberrecht an seinen Bildern hat und das Model umgekehrt das Persönlichkeitsrecht an ihren. Dieser Vertrag garantiert, daß sowohl Model als auch Fotograf die Bilder nutzen darf, solange damit kein Geld verdient wird. Ich bevorzuge den DSGVO konformen Vertrag der Kanzlei Kötz/Fusbahn, wie er auf der Modelkartei veröffentlicht wurde..

Wenn ich damit dein Interesse wecken konnte, dann schreib mich einfach an unter info [at] artsbyjoern.com oder über meine Kontakt Seite.

Ich freue mich über jede Anfrage!
Jörn